Want create site? Find Free WordPress Themes and plugins.

Das Programm 2022

Hier ist das Band line-up für das 14. Wackelsteinfestival, 2022:

Donnerstag, 21. Juli 2022

 

Warming Up

20:00 – 21:30 SONA (AT)

Freitag, 22. Juli 2022

18:30 – 20:00 Holawind (AT)
20:45 – 22:15 Johnny & the Yooahoos (DE)
23:00 – 00:30 Portobello Express (AT)

Samstag, 23. Juli 2022

13:00 – 15:45 Open Stage
16:45 – 18:15 Moving Pints (AT)
19:00 – 20:30 Gankino Circus (DE)
21:15 – 22:45 Odpoczno (PL)
23:30 – 01:00 Giovanni Chirico (IT)

Sonntag, 24. Juli 2022

11:00 – 12:30 Stereo Naked (NZ/DE)
13:15 – 14:45 Tini Trampler (AT)
15:30 – 17:00 Baba Yaga (AT/ISR)

Donnerstag, 21. Juli

SONA

AT

Band Infos

SONA sind Mona & Zris. Sie klingen wie viele und doch ist Sona zu zweit. Ein buntes Programm aus meist zweistimmig gesungenen verfolkten Songs und energiegeladenen Tunes. Mitreißend, unverkompliziert, aufs Wesentliche fokussiert und doch liebevoll verschnörkelt. Es riecht nach Lagerfeuer auf der Bühne.

mehr Infos ›

Besetzung:

Mona – vocals, fiddle, whistles
Zris – vocals, guitar, percussion

Freitag, 22. Juli

Dobre Rano Blues Band - photo by Aja Dvorackova

Holawind

AT

Band Infos

Vier österreichische Musikerinnen, ein bisserl Wienerlied, ein Schuss Jazz, eine saftige Portion Volksmusik, ein Hauch von Klassik und eine Brise Experimentalkunst. Gesammelte Inspirationen und vielschichtige Eigenkompositionen zwischen Pop, Klassik, Folk und entstaubter Tradition. „Sapperlot“ sagen die Wiener*innen, „Holawind“ die Tiroler*innen.

mehr Infos ›

Besetzung:

Katharina Dürrschmid – dulcimer, flutes, vocals
Camilla Geißelbrecht – cello, vocals
Raffaela Gmeiner – violin, vocals
Sara Kowal – harp, glockenspiel, vocals

Johnny & the Yooahoos

DE

Band Infos

Indiefolk, Americana, Retrobluegrass, dreistimmiger Gesang, Banjo, Mandoline, Gitarre, Kontrabass und gelegentliche Ausflüge in genrefremde Klangsphären.
Eine hinreißende Mixtur zwischen Großstadtdunst und ländlicher Idylle, vielen Tönen und unabdingbarer Rawness, Vergangenheitsnostalgie und dem Blick nach vorne oder auch ins Jetzt.

mehr Infos ›

Besetzung:

Johnny Schuhbeck – mandolin, vocals
Bastian Schuhbeck – banjo, dobro, vocals
Bernie Huber – guitar, harp, vocals
Jonas Kollenda – bass, vocals

Portobello Express

AT

Band Infos

Die Wiener Band lässt die Spät-Sechziger in London aufleben und steht für kundig in Musik übersetztes Sixties-Fantum zwischen Beat, Soul und Modkultur. Eine Mischung aus Psychedelic Rock, Blues Rock sowie Sixties R’n’B.

mehr Infos ›
facebook

Besetzung:

Happy Betty – vocals
Patrick Slowhand – guitars, backing vocals
Martin Luif – drums, percussion
Reinhard Kochauf – bass

Samstag, 23. Juli

Moving Pints

AT

Band Infos

Wenn die Musik die Kontrolle über den Körper übernimmt, Reels und Jigs alle in einen rauschartigen trancehaft-schwebenden Zustand versetzen, dann müssen es wohl die Moving Pints sein. Ein höchst erfreuliches Wiedersehen auf der Wackelsteinbühne!

mehr Infos ›

Besetzung:

Antonia Wernig – uilleann pipes, tin whistle, irish bouzouki, vocals
Andi Neumeister – guitar, vocals
Stephan „Stoney“ Steiner – fiddle, button accordion

Gankino Circus

DE

Band Infos

Wir befinden uns im Jahre 2022 n. Chr. Ganz Deutschland ist in der Hand von biederen Pop-Sternchen und einfallslosen Comedians … Ganz Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Westmittelfranken bevölkertes Dorf namens Dietenhofen hört nicht auf, dem kulturellen Konformismus Widerstand zu leisten. Angeführt wird dieser Widerstand von Gankino Circus: vier virtuose Musiker, begnadete Geschichtenerzähler und kauzige Charakterköpfe.

mehr Infos ›

Besetzung:

Ralf Wieland
Simon Schorndanner
Maximilian Eder
Johannes Sens

Odpoczno

PL

Band Infos

Diese Band hat nicht nur den Namen „ihrer“ Stadt angenommen, sondern bringt die alten, feurig unbekümmerten, polnischen Volkstanz- und Volksliedtraditionen in das Hier und Jetzt. Inspiriende Klangflächen, Loops und Electronics, kühner Jazz-Trancery, Folkelemente und starker, an alte Traditionen erinnernder, Gesang.

mehr Infos ›

Besetzung:

Joanna Szczesnowiczvoice, bass, electronics
Marcin Lorenc – violin
Marek Kądziela – guitar
Piotr Gwadera – drums

Giovanni Chirico

IT

Band Infos

Die wahren Grundlagen der Musik sind laut Giovanni Chirico nicht die Instrumente, sondern die Magie die durch die „richtige“ Absicht und durch das Teilen entsteht. Baritonsax, Gitarre, Schlagzeug und die einen oder anderen Effekte, erzeugen ein zwar ungewohntes Hörerlebnis, dafür aber eine umso außergewöhnliche Klangwolke.

mehr Infos ›

Besetzung:

Giovanni Chirico – sax
Davide Chiarelli – drums
Nick Gambino – guitar

Sonntag, 24. Juli

Stereo Naked

DE/NZ

Band Infos

Mit einfachem wie schönen Harmoniegesang über ruhigem Fingerpicking, zaubern Stereo Naked ein paar Sonnenstrahlen auf die Seele. Jeder Song ist eine kleine handgeformte Geschichte, die sich nie in Phrasen verliert, Zuhörende verzaubert und mit auf eine wohlige Reise nimmt.

mehr Infos ›

Besetzung:

Pierce Black – contrabass, vocals
Julia Zech – banjo, vocals

Tini Trampler & Playbackdolls

AT

Band Infos

Sie sind bekannt für ihre lebensfrohen, tanzbaren und politischen Lieder, die mit Herz, Empathie, Phantasie und Poesie zu geistigen Rebellionen führen. Mit feinem Humor und ansteckender Lebensfreude trotzen die Wiener Rebell*innen dem fortschreitenden Ausverkauf von Lebensraum und der allerorts wiederkehrenden Verbotshochkultur und zählen auf die Kraft des Keimlings, der die harten Pflaster und die alten Ängste sprengt.

mehr Infos ›

Besetzung:

Tini Trampler – vocals
Stephan Sperlich – keyboard, theremin
Alexander Lausch – guitar
LIna Neuner – double bass
David S. Strobl – drums

Baba Yaga

AT

Band Infos

Seid brav, sonst kommt Baba Yaga! Aber wer möchte schon brav sein?

In der slawischen Mythologie kennen wir Baba Yaga als wilde, unberechenbare Frauenfigur. Märchenhaft, aber doch gefährlich, wie eine Hexe. Baba Yaga gilt seit jeher auch als Muse künstlerischer Inspiration. So auch diesem temperamentvollen Quartett. Baba Yaga die Band klingt virtuos und feurig und verführt zum ekstatischen Tanz.

mehr Infos ›

Besetzung:

Raffaella della Gemma – violin, vocals
Jasmin Meiri – percussion, vocals
Florian Gunacker – double bass
Zebastian Lombardi – guitar

Did you find apk for android? You can find new Free Android Games and apps.