Wir wünschen Euch allen ein schönes neues Jahr, und wir freuen uns schon darauf, Euch auch dieses Mal wieder beim Wackelstein zu sehen. Vom 20.-22. Juli wird das 12te Wackelsteinfestival stattfinden. Tut uns Leid, dass Ihr lange nichts von uns gehört habt. Wir sind jetzt gerade dabei, das Line-Up für das heurige Festival zusammenzustellen.

Sorry für das etwas lange Schweigen. Wir sind seit fast einer Woche in Amaliendorf und waren urschnell mit dem Aufbau. Letzten Donnerstag stand schon fast alles, am Freitag haben wir die Bühne und die Küche noch fertig gemacht. Mittlerweile lichtet sich unsere TODO Liste. Wir sind schon fast bereit für das Festival und freuen uns schon sehr. Morgen kommt die Bierlieferung und übermorgen ist schon Warming Up. Bis bald beim Wackelstein!

seit einer Weile kann man ja hier auf der Seite vie ticketjet Tickets kaufen – seit gestern gibt es wieder selbstgestrickte Tickets im Cafe Concerto (Lerchenfelder Gürtel 53) und im Heureka (Skodagasse 17). Seit vorgestern gibt’s auch Tickets bei oeticket und in allen Filialen der Erste Bank und Sparkasse.

Die Neuigkeiten sind Euch hoffentlich schon aufgefallen: wir haben eine neue Homepage 🙂 Unser Dank geht an die tolle und sehr rasche (!) Arbeit von Badix Werbegraphik. Anders hätten wir das nicht mehr rechtzeitig vor dem heurigen Festival hinbekommen.

Seit einigen Tagen ist das Band Programm 2017 online. Ihr findet es hier. Tut uns Leid, dass es heuer so lange gedauert hat. Wir hoffen, Ihr findet wie wir, dass sich das Warten ausgezahlt hat, und dass Ihr and dem Programm Freude haben werdet.

Das 10jährige Jubiläum wieder ein voller Erfolg, und dem muss natürlich ein 11tes Wackelsteinfestival folgen – vom 21.-23. Juli 2017. Wir können ja doch nicht davon lassen. Übrigens sind nun auch die Photos von 2016 online.

Angus R. Grant, der Frontman, Geiger, das Gesicht und ein zentraler Teil der Aura der Band Shooglenifty, ist am Sonntag dem 9.Oktober 2016 verstorben. Unser langgehegter Wunsch, diese Band zu einem Konzert einladen zu können, wurde uns erfüllt. Was für eine große Freude und Ehre! In Anbtracht dieser traurigen Neuigkeiten sind wir umso dankbarer dass wir Angus R. Grant beim 10. Wackelsteinfestival begrüßen durften. Er war nicht nur ein brillanter und inspirierender Musiker und Künstler, sondern auch ein gern gesehener, freundlicher und sympathischer Gast.

Um mit Joachim Ringelnatz zu sprechen:

„Wenn ich tot bin, sollst Du gar nicht trauern, meine Liebe wird mich überdauern, und in fremden Kleidern dir begegnen und Dich segnen. Lebe, lache gut! Mache Deine Sache gut!“

Seine Kleider klingen wunderbar. Für alle Zeit. Danke!